Familien-Freundliches-Unternehmen im Kreis Soest

Für Fachpersonal

Wir, im Evangelischen Krankenhaus Lippstadt legen Wert auf eine moderne, familienfreundliche Mitarbeiterpolitik, die im Einklang steht mit modernsten Ansätzen der Medizin. Zentrenbildung, aber auch die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Partnern vor Ort gewährleisten und optimieren die Versorgung der Patienten im Hinblick auf Kompetenz und Sicherheit.

 

Wann immer das Leben uns braucht. EVK Lippstadt – seit über 160 Jahren an Ihrer Seite.

Freiwilliges soziales Jahr / Bundesfreiwilligendienst

Gem. den geänderten gesetzlichen Rahmenbedingungen endet der Zivildienst zum 30.06.2011.

Das Evang. Krankenhaus stellt für ein freiwilliges soziales Jahr (FSJ) oder den Bundesfreiwilligendienst (BFD) ab sofort 25 Plätze zur Verfügung.

Diese Plätze verteilen sich über folgende Stellen:

  • 2 Stellen in der Technik ( hier werden Personen bevorzugt mit einer abgeschlossen, handwerklichen Berufsausbildung )
  • 23 Stellen in der Pflege

Für Ihren freiwilligen Einsatz gelten derzeit folgende Leistungen:

  • pädagogische Begleitung
  • 25 Bildungstage incl. 5 Tage politische Bildung
  • ein qualifiziertes Zeugnis und eine Dienstzeitbescheinigung
  • Anerkennung des FSJ als gelenktes Praktikum für`s Medizinstudium
  • Taschengeld und Fahrtkostenzuschuss
  • Kindergeld und Sozialversicherung
  • Absicherung in der Berufsgenossenschaft
  • 26 Tage Urlaub

Weitere Informationen zum FSJ / BFD finden Sie auf der Homepage des Bundesfreiwilligendienstes oder beim Diakonischen Werk RWL.

Zu Ihren Aufgaben gehöhren z.B.:

Als Ansprechpartner für weitere Informationen stehen Ihnen zur Verfügung:

Herr Udo Becker
Abteilungsleitung Haupthaus
Tel.: 02941 / 67 - 1104

Herr Thomas Neubürger
Personalabteilung
Tel.: 02941 / 67 - 1037

Folgende Unterlagen werden von Ihnen benötigt:

 

  • Anschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf mit Lichtbild
  • Zeugnisse 
  • Zeugnis des bisherigen Arbeitgebers
  • besondere Qualifikationsnachweise ( wenn vorhanden )

Folgende Impfungen sind nötig:

  • Hepatitis B
  • Hepatitis A und B wenn der Einsatz in der Kinderklinik erfolgen soll

Bitte überprüfen Sie im Vorfeld der Bewerbung Ihren Impfstatus.

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:

Herr Udo Becker
Wiedenbrücker Str. 33
59555 Lippstadt


Bitte sprechen Sie mit Herrn Becker auch den Termin für ein Vorstellungsgespräch ab.