Allgemeine Patienteninformationen

Ihr Krankenhausaufenthalt sollte, wenn möglich, gut vorbereitet sein. Und auch im Nachhinein gibt es Formalitäten zu erledigen. Mit diesen Infos wollen wir Ihnen das Ganze so einfach wie möglich machen.

Wir fahren nach Uden - Ausflug des Brustzentrums

Wann immer das Leben uns braucht. EVK Lippstadt – seit über 160 Jahren an Ihrer Seite.

Gastronomie

Das gute Essen hat auch schon lange für die Patienten an Bedeutung gewonnen. Und ist ebenfalls bei der Genesung ein wichtiger Faktor.

Lassen Sie sich von uns verwöhnen.

  • In unserer Cafeteria
  • Mit unserer Küche
  • Und passender Diätkost

Gertraud Weiß

Küchenleiterin

Tel.:  02941 / 67 - 10 71

Küche

Ausgewogen und schmackhaft

In der Küche des Evangelischen Krankenhauses Lippstadt werden täglich rund 1.500 Mahlzeiten zubereitet, dazu gehören auch Lieferungen außer Haus für die Diakoniestation, diverse Tageskliniken, Seniorenheime und Kindertagesstätten.

Haben Sie auch Bedarf, dann sprechen Sie uns bitte an!

Frische Produkte wie Brot und Backwaren, Milchprodukte, Eier, Kartoffeln, Obst und Gemüse werden täglich frisch angeliefert. Dabei werden Lieferanten aus der Region bevorzugt. Fleisch wird ebenfalls nach Bedarf aus kontrollierter Aufzucht angeliefert.

Die Speisen werden täglich frisch unter ernährungsphysiologischen Aspekten zubereitet. Außerdem achten wir stets auf die Einhaltung der Lebensmittelverordnung (Warenanlieferung, -kontrolle, Rückstellproben, Temperaturkontrolle etc).

Durch Menüassistentinnen werden die Essenswünsche der Patienten täglich erfasst und direkt an die Küche weitergeleitet. Die elektronische Auswertung der Daten macht eine sehr individuelle Bestellung aus der großen Speisenauswahl möglich.

Für die Zubereitung der Speisen sorgen gut ausgebildete Köche und Wirtschafterinnen. Regelmäßige Fortbildungen sind für uns selbstverständlich. 

Unseren kleinen Patienten der Kinderklinik bieten wir eine Kinderspeisekarte.

Nach ernährungsphysiologischen Aspekten werden drei Hauptmahlzeiten und zwei Zwischenmahlzeiten zubereitet. Unser Speisenangebot besteht aus:

Frühstück Mittagessen Abendbrot
frische Brötchen Vollkostmenü  diverse Brotsorten
diverse Brotsorten fleischloses Menü  Aufschnitt 
Aufschnitt Schonkostmenü  Käse
Käse Diabetesmenü  verschiedene Getränke
Konfitüren großer Salatteller  Joghurt
verschiedene Getränke Wahleistungsmenü Obst
Joghurt   Salate
Obst     Vorspeise vom aktuellen Speiseplan

Diätkost

Ein guter Koch ist ein guter Arzt!

Im Evangelischen Krankenhaus Lippstadt werden täglich zirka 110 Patienten mit verschiedensten Diätformen verpflegt.

Diätassistentinnen sind für die Aufstellung des Diätspeiseplans und die Zubereitung der Sonderkostformen zuständig.

Zum täglichen Angebot gehören:

  • Diabeteskost
  • Reduktionskost
  • Kost bei Fettstoffwechselstörungen
  • ovo-lacto-vegetabile Kost
  • Basisdiät
  • Diäten, zum Beispiel natriumarme oder kaliumarme Kost
  • nährstoffdefinierte Diäten, zum Beispiel eiweißarme Kost

Für Patienten mit Schluckstörungen oder Appetitlosigkeit besteht nach einer persönlichen Beratung die Möglichkeit der bilanzierten Zusatznahrung.

Wir beraten und versorgen Patienten, die an Zöliakie, Lactoseintoleranz oder Milcheiweißallergie et cetera erkrankt sind. In der Kinderklinik schulen wir kleine Patienten und deren Angehörige durch ein spezielles Ernährungsteam.

Wir stehen Ihnen gern mit unserem Fachwissen zur Seite. Bitte sprechen Sie uns an.

 

Susanne  Dönnecke 
Diätassistentinnen
Tel.:  02941 / 67 - 10 72