Pflege

Patienten sind Inhalt und Ziel unserer Arbeit. Damit Sie sich trotz Ihres Krankseins so wohl wie möglich fühlen, unterstützen Sie unsere qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Pflege aktiv bei Ihrem Genesungsprozess.

Wann immer das Leben uns braucht. EVK Lippstadt – seit über 160 Jahren an Ihrer Seite.

Wir denken, dass Sie sich vor allem wünschen:

  • schnell gesund zu werden,
  • nach den aktuellen pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen gepflegt zu werden,
  • sich hier so wohl zu fühlen, wie zu Hause,
  • als Mensch geachtet zu bleiben und entsprechend behandelt zu werden, auch wenn Sie zeitweise nicht in der Lage sein sollten, das Geschehen um sich herum voll wahrzunehmen.

Und darum bieten wir Ihnen

Das bedeutet professionelle Betreuung während des Krankheits- und Genesungsprozesses. Dabei orientieren wir uns am Bedarf jedes Einzelnen. Das heißt, jeder Patient erhält die Pflege, die er aufgrund seiner Bedürfnisse benötigt, um seine Selbstständigkeit und sein Wohlbefinden wiederzuerlangen.

Ihre Betreuung wird von qualifizierten Pflegekräften geplant und durchgeführt. Die Organisationsform der Bereichspflege bzw. der Bezugspflege in der Kinderklinik ermöglicht uns eine patientenorientierte Betreuung. Dabei wird eine Stationsebene je nach Größe in mehrere pflegerische „Bereiche“ aufgeteilt. Jeweils ein Bereichsteam betreut Sie kontinuierlich während Ihres Aufenthaltes. Ihnen steht somit stets ein direkter Ansprechpartner zur Verfügung. Die Pflegenden wechseln sich selbstverständlich bei Ihrer Betreuung im Schichtdienst ab.

Um Ihre bestmögliche Versorgung zu gewährleisten, arbeiten wir sehr eng mit den anderen Berufsgruppen im Krankenhaus zusammen. Wir sichern die Qualität der pflegerischen Arbeit unter anderem durch die Entwicklung und Umsetzung von Pflegestandards und durch ein strukturiertes Einarbeitungskonzept für neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Verständliche Informationen

Wir werden Sie während des Betreuungsprozesses über alle Maßnahmen und Abläufe informieren und beantworten gern Ihre Fragen. Außerdem stehen wir Ihnen und Ihren Angehörigen auch bei anderen Fragen zur Gesundheit und einer angepassten Lebensführung beratend zur Seite.

Bei Bedarf stellen wir den Kontakt zu nachsorgenden Einrichtungen her und sichern den erforderlichen Informationsaustausch, um den langfristigen Heilungserfolg zu unterstützen.

Die Achtung der menschlichen Würde

Unsere professionelle Pflege basiert auf dem christlichen Menschenbild, das sich aus der Ethik des Neuen Testaments (Nächstenliebe, Barmherzigkeit) ableitet. Wir achten die Würde des Menschen unter Beachtung seiner sozialen, kulturellen und religiösen Bedürfnisse durch persönliche Zuwendung, Präsenz und Kontinuität in der Pflege. Dazu gehört auch, dass wir Sterbende in der letzten Phase ihres Lebens nicht alleine lassen und Sie und ihre Angehörigen begleiten.