Diakoniestation

Der Mensch wird in seinem Denken, Wollen, Entscheiden, Selbst-Handeln und in seiner Emotionalität unterstützt und gefördert, um die Realisierung größtmöglicher Unabhängigkeit und Lebensqualität zu sichern. Das Hauptinteresse richtet sich auf die pflegebedürftige Person und deren Bezugsperson.

Wir fahren nach Uden - Ausflug des Brustzentrums

Wann immer das Leben uns braucht. EVK Lippstadt – seit über 160 Jahren an Ihrer Seite.

Unser Angebot

Die Diakoniestation blickt auf eine lange Wirkenszeit zurück. Während früher Diakonissen als Gemeindeschwestern tätig waren, wurde in den 70er Jahren von der evangelischen Kirchengemeinde Lippstadt eine Diakoniestation gegründet.

Die Geschäftsräume der Diakoniestation am evangelischen Krankenhaus Lippstadt gGmbH befinden sich im Hause der Barbarossaresidenz, Barbarossastraße 134-138 in 59555 Lippstadt. Wir sind ein ambulanter Pflegedienst unter Trägerschaft des evangelischen Krankenhaus Lippstadt gGmbH. Unser Dachverband ist das Diakonische Werk der evangelischen Kirche  Rheinland Westfalen Lippe.

Unsere Station ist über öffentliche Verkehrsmittel durch direkt anliegende Bushaltestellen gut erreichbar. Parkplätze stehen über das direkt gegenüberliegende Evangelische Krankenhaus und das Facharztzentrum zur Verfügung. 

Die Lippstädter Altstadt ist in 10 Gehminuten erreichbar, ebenso sind Lebensmittelmärkte unmittelbar erreichbar.

Unsere folgend noch näher beschriebenen Leistungen bieten wir im Raum Lippstadt und angrenzender Umgebung an.

Wir sind bestrebt mit unserer Einrichtung weiter zu wachsen und uns laufend weiter zu entwickeln. Unser Kundenstamm umfasst mit den verschiedenen Leistungsangeboten derzeit über 400 Kunden, vorrangig  Senioren 60+.