Kleiner Beitrag - G R O S S E Hilfe

Haben Sie schon einmal überlegt, wie Sie die Verbundenheit mit unserem Krankenhaus zeigen und bei der Bewältigung der vielen Aufgaben helfen können? Oft wollen Patienten oder Angehörige und Freunde wissen, wie sie ihre Dankbarkeit für die gute Betreuung zum Ausdruck bringen können.

Wir fahren nach Uden - Ausflug des Brustzentrums

Wann immer das Leben uns braucht. EVK Lippstadt – seit über 160 Jahren an Ihrer Seite.

Der Verein unterstützt das Krankenhaus bei seinen vielfältigen Aufgaben

Wir möchten mit den Aktivitäten unseres Fördervereins Dinge fördern, die von staatlichen Stellen oder von Krankenkassen finanziell nicht getragen werden. So tragen auch wir dazu bei, dass sich unsere Patienten im Evangelischen Krankenhaus Lippstadt wohlfühlen können.

Flyer des Fördervereins

Der Förderverein will...

  • die gute medizinische, technische und menschliche Leistung des Evangelischen Krankenhauses bei den Bürgern bekannt machen und fördern,
  • die menschliche Verbindung zwischen Patienten, Ärzten, Pflegepersonal und Bürgern intensivieren und pflegen,
  • das „menschliche“ Evangelische Krankenhaus mit harmonischer und persönlicher Atmosphäre weiter fördern.

Was ist jetzt zu tun?

Viele gute Ideen warten noch auf ihre Realisierung. Daher bittet der Förderverein auch Sie um freiwillige Unterstützung. Drucken Sie bitte die Beitrittserklärung aus und senden sie an folgende Adresse: 

Dr. med. Peter Knop
Vorsitzender

Qualenbrink 15
59555 Lippstadt

Wir freuen uns über jede Unterstützung!

Sie wollen Mitglied im Förderverein werden?

Eine Beitrittserklärung finden Sie hier: Beitrittserklärung

Mitgliedsbeiträge und Spenden sind steuerlich abzugsfähig. Bei Angabe Ihrer vollständigen Adresse erhalten Sie unaufgefordert eine Spendenbescheinigung.

Das Spendenkonto:
Volksbank Lippstadt
IBAN DE354 166 012 407 166 66 000
BIC GENODEM1LPS